Beiträge in der Kategorie

Raumkonzepte

Hochwertige Wohntextilien und Accessoires machen Wohnraum erst zum Lebensraum. Geschmackvoll abgestimmt auf Ihre Einrichtung ergibt sich durch diese Details ein komplettes Konzept. Durch flauschig-weiche Teppiche, schicke Gardinen oder außergewöhnliche Tapeten wird Ihr Zuhause schließlich unverwechselbar.

Setzen Sie auf Lichtgestaltung, um je nach Stimmung und Funktionsbereich die passende Beleuchtung zu haben. Gemeinsam mit Ihnen entwerfen wir ein Beleuchtungskonzept, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. So schaffen wir dann helles Licht für die Bereiche, in denen Sie konzentriert arbeiten oder lesen. Flexible Beleuchtung passt sich an, zum Beispiel am Esstisch: Ein Spieleabend mit Freunden und Familie braucht anderes Licht, als ein romantisches Abendessen zu zweit. Wählen Sie in unserer Ausstellung die Lampen und Leuchten, die zu Ihren Wohnstil passen.

Große Wirkung ohne großen Aufwand erzielen Sie mit durchdachten Raumkonzepten: Kombinieren Sie alte und neue Möbel und Einzelstücke, stimmen Sie Wandfarben und Textilien aufeinander ab oder tapezieren Sie eine Wand mit einer ganz besonderen Tapete. So können Sie Ihr Zuhause immer wieder verändern, ohne gleich alles komplett zu renovieren. Gerne zeigen unsere Raumausstatter Ihnen bewährte Tricks und Kniffe für ein Zuhause, in dem Sie sich rundum wohlfühlen.

Nachhaltigkeit 2.0 – Wie wir unsere Umwelt schützen Wir lieben unsere Heimat. Und wir lieben unsere Umwelt. Im Mittelpunkt unserer Überlegung „Was können wir als Marke unternehmen, um mehr zu erhalten?“ stand ein Neuanfang. Wir haben uns dazu entschlossen unser gesamtes Handeln neu zu bewerten und selbst bewährte Prozesse mit …

Hobbys Zuhause erleben! Spätestens zur Uhrumstellung bricht er aus; der Herbstblues! Die Tage werden kürzer, der Nebel „erstrahlt“ über den Feldern und der Eiskratzer wird zum lieb gewonnenen Fitnessgerät am frühen Morgen. Doch keine Bange, der Herbst hat mehr zu bieten als Kürbiskernöl und einen Mangel an Sonne! Wenn der …

Warum die Ordnung nach dem Ausmisten so guttut
Warum die Ordnung nach dem Ausmisten guttut Gerade im Januar haben viele Menschen Lust, die Wohnung ordentlich auszumisten. Dieser Prozess hilft ihnen, produktiv ins neue Jahr zu starten. Doch woher kommt dieser Impuls und was steckt dahinter? Hilft das Aufräumen wirklich oder ist die positive Wirkung nur eingebildet? Psychologen und …

Vorsätze für ein neues Jahr – Edition Möbel!
Silvester – ein Tag voller Magie, Eigenheiten und Widersprüchlichkeiten. Über keinen anderen Tag machen wir uns so viele Gedanken darüber, wie er wohl enden sollte. Kein Tag wird mit mehr Effizienz und Vehemenz vorgeplant. Und kein Tag ist in Sachen Zukunftsweitblick wichtiger im Jahr. Frei nach einer amerikanischen Rockband: „Everythin …

Der letzte Tag des Jahres
Die ganze Welt im Freudentaumel? Zumindest beinahe die ganze Welt! Silvester ist ein globales Phänomen. An keinem anderen Tag des Jahres wird von Neuseeland bis New York ein und dasselbe Fest gefeiert. Kein anderer Tag des Jahres ist mal schnell nebenbei „Schauplatz“ eines mit Stars gespickten Feel-Good-Movies (Happy New Year). …

Vorweihnachtszeit
Genießen Sie die Zeit, bevor wieder alles vorbei ist! Die Weihnachtszeit ist immer viel zu schnell vorbei. Man stresst sich durch sie hindurch und wenn man dann Zeit hat, sich gemütlich zurück zu ziehen, ist sie auch schon wieder vorbei und man hat eigentlich gar nichts von ihr gehabt. Also: …

Kissen-Decken-Plaids
Eine kurze Geschichte der Gemütlichkeit Der Herbst ist ein lustiger Zeitgenosse! Auf der einen Seite strahlen wir, sobald wir die Flugtickets gen New York in Händen halten. Der „Indian Summer“ ist ja auch eine Augenweide! Auf der anderen Seite hadern wir mit dem letzten Tröpfchen Serotonin und machen uns Gedanken …

Deutschland ist weltoffen und cool
Wir Deutschen blicken ja grundsätzlich eher pessimistisch aufs Leben. Ich meine, wer außer uns würde ein Phänomen wie „Frühjahrsmüdigkeit“ erfinden? Den Frühling negativ betrachten – das können nur wir. Die „German Angst“ geht viral. Chronische Zukunftssorgen und der kleingeistige Umgang mit sämtlichen Veränderungen sind im Netz verschmolzen mit der Lust …

wie-wohnt-deutschland
Lümmeln im Wohnzimmer & quatschen in der Küche? Das eigene Zuhause wird behütet, gestaltet und geliebt. Dieses Zuhause – wie sieht das eigentlich durchschnittlich aus? Das Thema Wohnen ist den Deutschen wichtig, und sie investieren viel Liebe in Ihr Zuhause. Wieso auch nicht? Die eigenen vier Wände, in denen man …

Smart Home – Wohnen in der Zukunft
IoT (Internet of things / das Netz der Dinge), OS Fuchsia, Raspberry Pi und on demand stream via NAS! Sie verstehen nur Bahnhof. Keine Sorge, Sie gehören zur Gruppe der Gesellschaft, die sich noch nicht der Heimautomation verschrieben hat. Nichtsdestoweniger ist die Devise im Jahr 2018 „das Internet wird nicht …