Nordischer Wohnstil mit frischem Design von HAY

„Wir sind jederzeit für neue Ideen zu haben“

Rolf Hay und seine Frau Mette gründen 2002 das dänische Möbellabel „HAY“ mit dem Ziel, zeitgemäße Möbel für ein breites Publikum herzustellen. Ansprechendes und modernes Design wird verbunden mit hochwertiger industrieller Produktion. Möbel, Leuchten und Accessoires bestechen durch funktionale und ästhetische Formensprache. „Wir halten immer die Augen nach neuen Designern offen und sind jederzeit für neue Ideen zu haben“, heißt es auf der Webseite des Unternehmens.

aac22

Mode plus Wohnen gleich HAY

Das Startkapital für HAY sowie die anfängliche Unterstützung in kaufmännischen Fragen bekommen Mette und Rolf von Troel Holch Povlsen, Inhaber des dänischen Mode-Giganten „Bestseller“. Und so kombiniert Hay gekonnt architektonische Schlichtheit und Geradlinigkeit mit der Dynamik der Modewelt. Es entstehen langlebige Qualitätsprodukte von kreativen und mutigen Designern. Aus recycelten Plastikflaschen wird an einem Stück der Stuhl „Nobody“ gefertigt, der dauerhaft in die Kollektion des Vitra Design Museums in Weil am Rhein aufgenommen wird. Der Filzkugelteppich „Pinocchio“ gehört mittlerweile zur permanenten Ausstellung im Philadelphia Museum of Art, „Prince Chair“ steht im MOMA in New York. Helle Hölzer treffen bei Hay auf filigrane Metallkonstruktionen – nordischer Stil auf Industrie-Design. In der Elbphilharmonie in Hamburg sind Möbel von Hay ebenso zu finden, wie in zahlreichen Restaurants und Hotels, Museen, Büros oder Lobbys.

cph HAY

Accessoires runden den Stil ab – HAY bietet eine Lebenswelt

Hay hat inzwischen ein breites Programm von Esszimmermöbeln, Sofas und Sesseln, Garten- und Kleinmöbeln sowie Büroeinrichtung. Passend dazu gibt es eine Heimtextilkollektion und Accessoires für Küche, Bad, Reise und Büro. Lampen für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche setzen alles ins rechte Licht. Und dabei legen die Designer selbst auf Kleinigkeiten großen Wert und entwerfen Reiseohrstöpsel und Küchenschwämme mit der gleichen Selbstverständlichkeit, wie Lounge-Möbel oder Esstische. Mette Hay ist zuständig für Accessoires und Textilien, Rolf Hay kümmert sich um den Möbel-Bereich.

 

In unserem Möbelhaus zeigen wir Ihnen, wie Sie sich mit HAY einrichten können. Ausgewählte Einzelstücke und Design-Highlights können Sie bewusst zu Ihrer bestehenden Einrichtung kombinieren und so in Szene setzen. Oder Sie planen das Wohnzimmer oder Esszimmer neu und setzen auf den klaren und frischen HAY-Stil für die gesamte Einrichtung. Wir beraten Sie gerne und gestalten mit Ihnen Ihren ganz persönlichen Wohntraum.